Episode 27 – Piatnik – Neuheiten Frühjahr 2007

PiatnikWer in Österreich und international von Spielkarten spricht, spricht automatisch von PIATNIK. Die Wiener Spielkartenfabrik Ferdinand Piatnik & Söhne wurde 1824 gegründet. In der nunmehr 180-jährigen Geschichte des Unternehmens hat sich neben dem Herstellungsverfahren der Spielkarten auch die Produktpalette insgesamt stark verändert.

Denn längst ist die Wiener Spielkartenfabrik mehr als nur ein Erzeuger von jährlich etwa 25 Millionen Kartenspiele. PIATNIK entwickelt, produziert und vertreibt auch Spiele aller Art: Traditionelle Spiele für Kinder, Gesellschaftsspiele für Erwachsene und Spiele für die ganze Familie sowie ein breites Sortiment an Puzzles in allen Schwierigkeitsgraden und Größen. Frau Irene Schachner von PIATNIK gibt uns einen Überblick über die aktuellen Neuheiten.

Shownotes:


Einen Kommentar schreiben