Episode 4 – LudoArt

LudoArt LogoBei dieser Episode handelt es sich um die erste Verlagsvorstellung hier im Pöppelpod. Damit startet eine kleine Reihe, in der ich immer mal wieder Verlage mit interessanten Konzepten und/oder innovativen Ideen präsentieren möchte.

Die Reihe startet mit LudoArt mit Sitz in Wuppertal. Auf der SPIEL’06 in Essen habe ich den Geschäftsführer Frank Czarnetzki getroffen. Er ist auch bekannt unter dem Namen Czarnè und führt seid 2003 den Verlag. Czarnè ist Geschäftsführer, Spieledesigner und Illustrator in Personalunion.
Ich habe mich mit Czarnè über den Verlag, ihn als Spieledesigner, seine Ideen und natürlich auch über seine Spiele unterhalten. Dabei sprechen wir über Holz, Kisten und Patronen, aber auch über Meisterdiebe und Intrigen.

Shownotes:


2 Reaktionen to “Episode 4 – LudoArt”

  1. nicy
    1. Dezember 2006 um 19:11 Uhr
    1

    Pöppelpod ist ne prima Idee. Allerdings ist es extrem Hörer-feindlich, Reklame, die doppelt so laut ist wie der Rest des Beitrags, an den Anfang zu stellen. Am Ende ist Reklame ja ok, aber auch dann würde ich sie nur tolerieren, wenn sie mich NICHT ANSCHREIT. Es grüßt nicy


  2. Franks
    1. Dezember 2006 um 19:23 Uhr
    2

    Hi nicy,

    das mit der Lautstärke kann ich nur weiterleiten, da das eine sehr kurzfristige Aktion war. Ich habe meine Standardvorgaben für die Lautstärke meiner Episode, da ich sehr darauf achte, dass sie nicht übersteuert und nicht schädlich für die Ohren sind. Zudem mag ich es nicht vor Schreck vom Stuhl zu fallen, nur weil der nächste Podcast so laut ist.


Einen Kommentar schreiben